SV Bawinkel wurde zerlegt / Tischtennis-Oberliga - TSV Heiligenrode heimstark

Punktspiele Zugriffe: 206

In der Tischtennis-Damenoberliga fand der SV Bawinkel beim amtierenden Vizemeister TSV Heiligenrode gar nicht statt und musste mit 2:10 die Segel streichen..

 

Der emsländische Club hat sich noch immer nicht mit dem coronabedingten Verzicht auf die Doppel angefreundet. Dies allein kann aber nicht als Erklärung für das Desaster dienen. Der TSV zeigte einmal mehr, weshalb die heimische Halle einer Festung gleichkommt. Der SV Bawinkel wirkte außerdem ungefährlich, war schon nach dem ersten Einzeldurchgang angeknockt und lag 1:3 zurück. Impulse blieben aus, es folgten sieben Einzelniederlagen am Stück. In dieser Phase hatten nur Rita Pleus und Antonia Joachimmeyer eine Siegchance, scheiterten aber im Entscheidungssatz. Erst im Abschlusseinzel konnte Nina Längert mit dem zweiten Zähler einen kleinen Kontrapunkt setzen. 

In Bawinkel ist zwar noch nicht Land unter, aber von einem Spitzenteam ist die Mannschaft aktuell weit entfernt.

SV Bawinkel: Joachimmeyer, Längert (1), Meer (1), Pleus.

 

TISCHTENNIS

 

Landesliga, Herren

SV Bawinkel - MTV Jever II 5:7

Kalte Dusche für den heimischen Aufsteiger! Bis zum 5:5-Zwischenresultat stand die titelrelevante Partie auf des Messers Schneide. Dann musste David Janzen im Schlüsselspiel dieser Begegnung gegen Volker Haltermann in der Verlängerung des Entscheidungssatzes mit 10:12 passen. Denkbar knapp war auch das Satzverhältnis (22:24).

SV Bawinkel: Hantke (1), Bode (1), Kurbjuweit (1), Wintels (2), Janzen, Rühlmann.

 

Bezirksliga, Damen

Union Meppen - TSG Dissen II 12:0 kampflos

 

Bezirksliga, Jungen

Olympia Laxten - SV Bad Laer 4:8

Nach dem 3:3-Zwischenergebnis punktete der gegnerische Spitzenreiter viermal in Folge, was einer Entscheidung gleichkam. Die Gäste dokumentierten ihre Überlegenheit durch schnelle Einzelerfolge - von einer Ausnahme abgesehen. Eindeutig war auch die Satzdifferenz (17:27).

Olympia Laxten: Schupe (2), Schenk (2), Venker, Kühlenborg.

 

Drucken