Featured

Concordia Emsbüren mit dem Double

Das erfolgreichste Team in der Tischtennis-Abteilung von Concordia Emsbüren ist zweifellos die Schüler-Mannschaft, die sich durch hohe Spielintelligenz und Effizienz auszeichnet. Folgerichtig waren daher der Titelgewinn der 1. Kreisklasse der Region Ems/Vechte und der Sieg im Regionspokal, in dem in der Finalrunde der Hoogsteder SV (4:0), der SV Bawinkel und BW Dörpen (jeweils 4:3) ausgeschaltet wurden. Zu der von Dennis Lange betreuten Stammformation gehören Peter Mess (links), Leo Silies, Tom Knobloch und Tim Lübbers.

Bruns-Foto